Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Rehau: Renovierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus mit 6 Einheiten ** Top Renditemöglichkeit**

Objekt-Nr.: 2326
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-95111 Rehau
Hof
Bayern
Stadtteil:
Rehaus
Gebiet:
Wohngebiet
Vermietbare Fläche ca.:
330 m²
Preis:
169.000 €
Objektart:
Mehrfamilienhaus
Baujahr:
1900
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Preis :
512,12 € pro m²
x-fache Miete:
11,5
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. Mwst. auf dem Kaufpreis
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2000
Qualität der Ausstattung:
einfach
Grundstück ca.:
268 m²
Gesamtfläche ca.:
629,73 m²
Wohnfläche ca.:
330 m²
Mieteinnahmen p.a. (Soll):
31.680 €
Etagenanzahl:
3
Umgebung:
Einkaufsmöglichkeit, Wohngegend
Keller:
voll unterkellert
Zustand:
sanierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
5 Minute(n)
Fahrzeit zur nächsten BAB:
7 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Sanierungsbedürftiges Mehrfamilienwohnhaus mit insgesamt 6 Einheiten verteilt auf 3 Geschossen. Das Reihen-Endhaus wurde geschätzt Ende der 30iger Jahren / Anfang der 40iger Jahren in massiver Bauweise errichtet und verfügt über insgesamt 6 Wohnungen mit jeweils 2 Zimmern, 1 Tageslichtbadezimmer sowie eine geräumige Küche mit Essbereich.
Die Abstellträume sind am trockenen Dachboden untergebracht
Es wurden seit Entstehung immer wieder Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten verrichtet wie:

Dachschalung und Eindeckung
Haustechnik ( Elektro sowie Heizung)
Sanitär
Bodenbeläge
Fenster und Aussenfassade und speziell der straßenseitige Bereich
Heizung
Ausstattung:
Zentralheizanlage
Kunststoff-Fenster aus 2000
Vollunterkellerung
268 qm großes Grundstück mit der Möglichkeit hier Parkplätze zu schaffen
Miteigentumsanteil an der Flur Nummer 14 mit ca. 167 qm
Lage:
Rehau ist eine Stadt im oberfränkischen Landkreis Hof in Bayern nahe dem Dreiländereck Bayern-Sachsen-Böhmen. Sie liegt 15 Kilometer südöstlich von Hof (Saale) an der Bayerischen Porzellanstraße und gehört zum bayerischen Vogtland. Im Landesentwicklungsprogramm Bayern ist Rehau als Mittelzentrum ausgewiesen.

Die Stadt Rehau ist mit zwei Anschlussstellen an die A 93 angebunden. Die B 289 verbindet Rehau mit der A 9.

Die Bahnstrecke Cheb–Oberkotzau verläuft durch Rehau. Im Ortsteil Wurlitz liegt ein Haltepunkt, in Rehau ein Bahnhof. Seit 2011 wird die Strecke von Agilis bedient, seit 2015 besteht weiterhin eine Verbindung der Oberpfalzbahn, die über Aš und Cheb bis nach Marktredwitz führt.
Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs finden Sie in der Nähe.
Sonstiges:
Das Gebäude bzw. die Bausubstanz ist solide. Die Zwischendecken sind Fehlböden-Konstruktionen (mit Schüttung)
Dacheindeckung (Biberschwanz) muss neu eingedeckt und eingeblecht werden. Ebenso müssen sämtliche Dachrinnen und Fallrohre neu angebracht werden da undicht!
Die rückseitige Gebäudefassade muss neu verputzt werden
Heizelemente müssen größtenteils erneuert werden
Bodenbelags- sowie Fliesenarbeiten
Badezimmerinstallation
evtl. neue Heiztechnik (da noch Öl)
Keller ist teilweise feucht-- verursacht durch die defekten Fallrohre
Für die notwendigen muss überschlägig mit einer Investitionsumme von
ca. 150.000.- Euro gerechnet werden.

Bei einer Gesamtinvestition von € 346.000.- inkl. Kaufpreis und NK beträgt die zukünftige Rendite bei einem Mietzins von € 8.- / qm >> ca. 9 %


Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse BHW mit Top Konditionen ! Sprechen Sie mit uns
Ihr Ansprechpartner
 


Gumnior Immobilien-und Baudienstleistungs-Service
Telefon: 096120649036
Fax: . (+49) 3212-4866467
Mobil: 015127257728

Zurück zur Übersicht