Objekt 3 von 3
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hof: Interessantes Investment-Paket -- 42 Wohneinheiten **vermietet** Top Portfolio

Objekt-Nr.: 2143
  • Marienstraße
  • Ansicht Hof
  • Fotolia  Subscription L
  • Bild Ernst-Reuther-Str
  • IMG
Marienstraße
Ansicht Hof
Fotolia Subscription L
Bild Ernst-Reuther-Str
IMG
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-95028 Hof
Bayern
Stadtteil:
Altstadt
Gebiet:
Stadtzentrum
Vermietbare Fläche ca.:
3.133 m²
Preis:
2.700.000 €
Objektart:
Mehrfamilienhaus
Baujahr:
1900
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Preis :
861,79 € pro m²
x-fache Miete:
14,9
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57 % inkl. 19% MwSt. Käuferprovision auf dem KP
Qualität der Ausstattung:
normal
Grundstück ca.:
3.133 m²
Wohnfläche ca.:
2.335 m²
Sonstige Fläche ca.:
399 m²
Mieteinnahmen p.a. (Ist):
198.390 €
Etagenanzahl:
4
Umgebung:
Bus
Denkmalschutzobjekt:
ja
Keller:
teil unterkellert
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerungsart:
Gas
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Ein Investment-Paket bestehend aus 8 Mehrfamilienhäusern -- größtenteils mit Mietwohnungen aber auch mit Büroflächen besetzt. Alle Einheiten sind vermietet und im ordentlichen Zustand. Eine ortsansässige Hausverwaltung kümmert sich um die Einheiten

Wohn- und Geschäftshaus 1:
688 m² Grundstück
527 m² Wohnfläche, 8 Wohneinheiten
Wohnungsgrößen zwischen 50 – 110 m²
113 m² Gewerbefläche, 2 Ladengeschäfte
Mieteinnahmen 41.053,20 Euro/ Jahr
Baujahr 1927
Gasetagenheizung im Haupthaus 1980 – 2015
Gaseinzelöfen im Hinterhaus 2000 – 2015
BA gültig bis 08.02.2030, 164 kWh (m²*a), Klasse F
2 vermietete Garagen zu je 35 Euro/ Garage
Großer Innenhof

Wohnhaus 2:
320 m² Grundstück
357 m² Wohnfläche, 5 Wohneinheiten
Wohnungsgrößen zwischen 42 – 110 m²
Mieteinnahmen 18.474 Euro/ Jahr
Baujahr 1911
Gaszentralheizung + teilweise Gasthermen in Wohnungen
BA gültig bis 15.02.2030, 160 kWh (m²*a), Klasse E

Wohnhaus 3:
230 m² Grundstück
318 m² Wohnfläche, 5 Wohneinheiten
Wohnungsgrößen zwischen 50 – 80 m²
Mieteinnahmen 24.198 Euro/ Jahr
Baujahr 1836
Gasetagenheizungen 1992 – 2010
BA gültig bis 08.02.2030, 206 kWh (m²*a), Klasse G
2012/2013 neue Gasleitungen von Keller zu Wohnungen

Wohnhaus 4:
310 m² Grundstück
304 m² Wohnfläche, 5 Wohneinheiten
Wohnungsgrößen zwischen 30 – 110 m²
Mieteinnahmen 15.132 Euro/ Jahr
Baujahr 1984
Gaszentralheizung 1997
BA gültig bis 08.02.2030, 198 kWh (m²*a), Klasse F

Wohnhaus 5:
240 m² Grundstück
237 m² Wohnfläche, 4 Wohneinheiten
Wohnungsgröße zwischen 37 – 80 m²
Mieteinnahmen 15.180 Euro/ Jahr
Baujahr 1932
Gaszentralheizung 1999
BA gültig bis 12.11.2024, 183 kWh (m²*a), Klasse F

Wohn- und Geschäftshaus 6:
260 m² Grundstück
374 m² Wohnfläche, 4 Wohneinheiten, (3 x 108 m² Haupthaus + 1 x 50 m² Hinterhaus)
150 m² Gewerbefläche, 1 Ladengeschäft
Mieteinnahmen 21.576 Euro/ Jahr
Baujahr 1874
Gasetagenheizung 1992/ 2005
BA gültig bis 06.10.2024, 172 kWh (m²*a), Klasse F

Wohn- und Geschäftshaus 7:
520 m² Grundstück
329 m² Wohnfläche, 9 Wohneinheiten
Wohnungsgröße zwischen 33 – 68 m²
Balkone
101 m² Gewerbefläche
Mieteinnahmen 45.050,64 Euro/ Jahr
Baujahr 1900
Gaszentralheizung 1994
BA gültig bis 10.09.2024, 191 kWh (m²*a), Klasse F
10 Parkplätze im Hof – 8 vermietet für 15 Euro/ Stck.

Wohn- und Geschäftshaus 8:
170 m² Grundstück
288 m² Wohnfläche, 3 Wohneinheiten je 96 m² (2 davon ausgebaut, Wohnung im DG nicht ausgebaut)
35 m² Gewerbefläche
Mieteinnahmen 17.727,60 Euro/ Jahr
Baujahr 1825
Gasetagenheizung 1980
BA gültig bis 07.02.2030, 189 kWh (m²*a), Klasse F



Der Gesamtzustand der Wohnhäuser wird mit 3 bewertet!
Ausstattung:
Näheres bei Kontaktaufnahme
Lage:
In Zentraler Lage in Hof.
Hof ist eine an der Saale gelegene kreisfreie Stadt im bayerischen Nordosten. Sie ist mit etwa 45.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Regierungsbezirks Oberfranken. Die Stadt ist Oberzentrum, Mittelpunkt des Hofer Landes und Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Hof, der die Stadt vollständig umgibt. Seit 1993 ist Hof Mitglied der Europaregion Euregio Egrensis und seit 2005 der Metropolregion Nürnberg.
Provision:
Die Provision wird mit Abschluss eines notariellen Kaufvertrages auf den Kaufpreis fällig!!
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse BHW mit Top Konditionen ! Sprechen Sie mit uns
Ihr Ansprechpartner
 


Gumnior Immobilien-und Baudienstleistungs-Service
Telefon: 096120649036
Fax: . (+49) 3212-4866467
Mobil: 015110959513

Zurück zur Übersicht